16. Januar 2020 16:26

Chronik

42-Jährige in Ybbs a.d. Donau erstochen: Ehemann geständig

  • In Ybbs a.d. Donau (Bezirk Melk) ist am Mittwochabend eine 42-Jährige erstochen worden.
  • Der Ehemann war nach stundenlanger Einvernahme geständig.
  • Als Motiv habe der beschuldigte 50-Jährige Eifersucht genannt.
  • Die rumänische Staatsbürgerin im Wohnhaus des Paares durch mehrere Messerstiche getötet.
  • Der Ehemann, Österreicher mit rumänischen Wurzeln, wurde am Ort des Geschehens festgenommen, ein Messer sichergestellt.
  • Das Paar hat einen Sohn (16) und eine Tochter (18).
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ