15. November 2018 08:16

Chronik

45-Jähriger im Bezirk Neunkirchen von Rottweiler gebissen

  • Eine freilaufende Rottweilerhündin hat am Mittwochvormittag auf einem Betriebsgelände in Ternitz einen 45-jährigen Arbeiter mehrmals gebissen.
  • Der Mann wurde von dem Tier am Unterarm sowie an beiden Unterschenkeln verletzt und zog sich laut Polizei zudem einen Bruch des Sprunggelenks zu.
  • Er begab sich selbst ins Landesklinikum Neunkirchen und wurde dort ambulant behandelt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ