12. November 2019 14:29

Chronik

45 Prozent des Stadtkerns von Venedig überschwemmt

  • Nach heftigen Regenfällen hat das Hochwasser in Venedig 45 Prozent des historischen Zentrums überschwemmt.
  • Schwere Unwetter haben am Dienstag auch den süditalienischen Raum heimgesucht.
  • Heftige Niederschläge trafen vor allem die Regionen Basilikata und Apulien.
  • Wegen des Unwetters wurden Schulen in einigen Städten, darunter Catania, Messina und Syrakus geschlossen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ