13. Oktober 2019 08:19

Chronik

47-jähriger Unfalllenker in Salzburg mit 2,58 Promille

  • Ein 47-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag im Salzburger Stadtteil Elisabeth-Vorstadt mit seinem Auto mit 2,58 Promille Alkohol im Blut unterwegs gewesen.
  • Dem Salzburger wurden laut Polizei der Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel abgenommen.
  • Der 18-Jährige, der keine gültige Lenkberechtigung besitzt, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. (c) APA.