19. Dezember 2018 18:36

Chronik

49-jähriger Oststeirer starb bei Kollision mit Regionalzug

  • Ein 49-jähriger Pkw-Lenker aus der Oststeiermark ist am Mittwochnachmittag bei einer Kollision mit einem Personen-Regionalzug bei Gleisdorf getötet worden.
  • Der Mann aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld war gegen 15.45 Uhr mit seinem Pkw von Ludersdorf kommend in Richtung Gleisdorf unterwegs gewesen.
  • Die Lok kam erst rund 100 Meter nach dem Bahnübergang zum Stehen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ