29. November 2019 05:00

Sport

49er bei WM um dritten Olympia-Quotenplatz für Österreich

  • Bildstein/Hussl, WM-Bronzemedaillengewinner von 2017, stimmten sich im Revier der Welttitelkämpfe mit dem Gewinn der Ozeanienmeisterschaft auf die Aufgabe ein.
  • Acht Fahrkarten gingen bereits bei der WM 2018 weg, vier sind dieses Mal zu haben, danach ist für Europa nur noch ein Startplatz offen.
  • Für das Duo war es die erste Regatta seit dem Gewinn der Kieler Woche im Juni. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ