12. Januar 2020 20:08

Chronik

58-Jähriger fiel in Lager für Hackschnitzel und erstickte

  • Ein 58-jähriger Mann ist am Sonntagnachmittag bei seinem Haus in Gschwandt tödlich verunglückt.
  • Der Mann stürzte in eine gelockerte Stelle bei dem Hackschnitzellager und versank.
  • Ein verständigter Arzt stellte den Tod durch Ersticken fest. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ