29. Oktober 2019 06:32

Chronik

70-Jähriger beim Überqueren der Straße in Kärnten getötet

  • Ein 70-jähriger Kärntner ist Montagabend beim Überqueren der Mölltalstraße (B106) im Ortsgebiet Stallhofen in Kärnten vom Pkw eines 41-Jährigen erfasst und dabei tödlich verletzt worden.
  • Die 73-jährige Ehefrau des Verunglückten, die ebenfalls die Bundesstraße querte, wurde bei dem Unfall verletzt.
  • Der 41-jährige Lenker des Fahrzeuges blieb unverletzt, wie die Polizei Dienstagfrüh mitteilte. (c) APA.