13. Oktober 2019 11:05

Chronik

70-Jähriger in Gablitz starb eines natürlichen Todes

  • Der bedenkliche Todesfall in Gablitz vom Samstag hat sich als natürlicher Tod herausgestellt.
  • Die am Sonntagvormittag durchgeführte Obduktion der Leiche eines 70-Jährigen habe "keine Indizien für eine Fremdbeteiligung" ergeben, teilte Polizeisprecher Johann Baumschlager in den Mittagsstunden mit.
  • Noch am Samstag fanden auch Befragungen im Umfeld des 70-Jährigen statt. (c) APA.