3. Mai 2020 09:38

Politik

75 Jahre Kriegsende: Online-Gedenken mit Zeitzeugen

  • 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges werden Zeitzeugen in Europa in Video-Gesprächen von ihren Erfahrungen berichten.
  • Die Videogespräche sollen von Montag bis zum Jahrestag des Kriegsendes am Freitag live ausgestrahlt werden.
  • Die Zeitzeugen sprechen Englisch, Deutsch, Französisch und Niederländisch.
  • Die Zeitzeugen würden aus unterschiedlichen Perspektiven berichten, teilte die Stiftung mit. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ