25. Dezember 2019 05:22

Chronik

9,2 Millionen Euro für Licht ins Dunkel gespendet

  • Bei der 47. Spendenaktion "Licht ins Dunkel" sind insgesamt 9.214.542 Euro und damit um 156.910 Euro mehr als im Vorjahr gesammelt worden.
  • Bundespräsident und Schirmherr der Aktion "Licht ins Dunkel", Alexander Van der Bellen, kam mit seiner Frau Doris Schmidauer, um an den Spendentelefonen zu helfen.
  • Zudem äußerte sie sich zur politischen Lage. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ