20. Dezember 2018 12:54

Chronik

Abriss der Reste der Brücke von Genua begonnen

  • Vier Monate nach dem Brückeneinsturz in Genua mit 43 Toten haben am Donnerstag die Abrissarbeiten begonnen.
  • Gestartet wurde bei den Gebäuden unter dem westlichen Rumpf der Morandi-Brücke, sagte der Bürgermeister von Genua und Sonderkommissar für den Wiederaufbau, Marco Bucci, am Donnerstag.
  • Die neue Brücke wird nach einem Plan des Italieners Renzo Piano errichtet und soll 2020 fertig sein. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ