22. Dezember 2019 19:20

Sport

AC Milan kassierte bei Atalanta 0:5-Abfuhr

  • AC Milan hat am Sonntag seine bisher höchste Niederlage in der Serie A eingestellt.
  • Die Mailänder mussten sich bei Champions-League-Achtelfinalist Atalanta Bergamo mit 0:5 geschlagen geben.
  • So hoch hatten sie im italienischen Fußball-Oberhaus davor in der Nachkriegszeit nur im Mai 1998 bei AS Roma verloren.
  • Lazio Rom hat unterdessen den italienischen Fußball-Supercup für sich entschieden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ