18. Dezember 2018 10:45

Politik

Ärztekammer belegt Warnung vor Ärztemangel mit Zahlen

  • Nach einer Auswertung der Altersstatistik werden in zehn Jahren knapp die Hälfte aller niedergelassenen und mehr als die Hälfte aller Ärzte mit Gebietskrankenkassen-Vertrag in Pension gehen.
  • In zehn Jahren werden demnach 48 Prozent aller niedergelassenen Ärzte das Pensionsalter erreicht haben.
  • Den mittelfristigen jährlichen Nachbesetzungsbedarf hat die Ärztekammer mit 938 Ärzten errechnet. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ