17. Oktober 2019 15:07

Kultur

Akademie verteidigt Entscheidung zu Nobelpreis für Handke

  • Die Schwedische Akademie hat ihre Entscheidung, in diesem Jahr Peter Handke mit dem Literaturnobelpreis auszuzeichnen, verteidigt.
  • In einem am Dienstag in der schwedischen Tageszeitung "Dagens Nyheter" publizierten Artikel meldete sich Mats Malm, der Ständige Sekretär der Akademie, zu Wort.
  • Es sei kein Auftragswerk für die Salzburger Festspiele, sagt Handke in dem Interview. (c) APA.