3. November 2019 11:39

Politik

"Alan Kurdi" mit 88 Migranten in Italien eingetroffen

  • Das deutsche Rettungsschiff "Alan Kurdi" mit 88 Migranten an Bord ist nach Plan Sonntagfrüh im Hafen von Tarent in Süditalien angekommen.
  • An Bord befinden sich auch neun Minderjährige.
  • Die Migranten wurden medizinischen Kontrollen unterzogen, wie italienische Medien berichteten.
  • Die "Ocean Viking" war am Mittwoch mit 104 Migranten an Bord in den italienischen Hafen Pozzallo auf Sizilien eingelaufen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ