25. Oktober 2019 11:02

Chronik

Alarmfahndung nach Bankomatsprengung in Wolfsberg

  • In der Kärntner Bezirkshauptstadt Wolfsberg ist Freitagfrüh ein Bankomat gesprengt worden.
  • Wie die Polizei mitteilte, war der Alarm um 3.48 Uhr eingegangen.
  • Im Zuge einer Alarmfahndung waren zwei Autos angehalten worden, die drei Insassen wurden zu Mittag noch befragt.
  • Die Polizei fahndete außerdem nach einem weiteren Auto, einem dunklen BMW. (c) APA.