22. Dezember 2018 09:27

Chronik

Alkolenker blieb auf Gleisen stehen - Pkw von Zug erfasst

  • Ein 55-jähriger Alkolenker hat in der Nacht auf Samstag seinen beschädigten Pkw nach einem Unfall auf den Gleisen in Helpfau-Uttendorf einfach stehen gelassen.
  • Als der Mann Hilfe holen ging, erfasste ein Triebwagen das Auto.
  • Die zehn Zuginsassen blieben unverletzt.
  • Der Triebwagen erfasste das Auto trotz eingeleiteter Notbremsung und schleifte es rund 20 Meter mit. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ