7. November 2019 09:42

Chronik

Angebliche Entführung und Bombendrohung in Kufstein

  • Seit den Morgenstunden läuft in Kufstein ein Großeinsatz der Polizei.
  • Nach einer angeblichen Entführung wurden vier Personen vorübergehend festgenommen. Darunter auch das mutmaßliche Entführungsopfer, das ebenfalls vor der Polizei flüchtete.
  • Bei der Festnahme sagte einer der Verhafteten, dass in dem Fluchtauto eine Bombe versteckt sein könnte.
  • Spezialkräfte für Bombenentschärfung untersuchten daraufhin das Fahrzeug.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ