24. April 2020 18:33

Politik

Angriff nahe Nationalpark im Kongo: Mindestens 17 Tote

  • Im Osten des Kongos sind bei einem Angriff in der Nähe des berühmten Virunga-Nationalparks mindestens 17 Menschen getötet worden.
  • Angreifer hätten am Freitag in der Nähe des Park-Hauptquartiers in Rumangabo auf ein Fahrzeug mit Zivilisten geschossen, teilte das Kongolesische Institut für Naturschutz (ICCN) mit.
  • Der Park und seine Ranger sind immer wieder durch Milizen und Wilderer bedroht. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ