17. Dezember 2018 11:36

Politik

Anschlag in Straßburg - Verdächtiger wird Richter vorgeführt

  • Ein Verdächtiger aus dem Umfeld des Straßburg-Attentäters Cherif Chekatt wird einem Anti-Terror-Richter in Paris vorgeführt.
  • Das gab die Pariser Staatsanwaltschaft am Montag bekannt und beantragte Untersuchungshaft für den Verdächtigen, der laut Ermittlerkreisen eine Rolle bei der Beschaffung der Pistole für Chekatt gespielt haben soll.
  • Die Zahl der Toten durch den Anschlag ist auf fünf gestiegen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ