27. Dezember 2018 11:15

Chronik

Anteil der Schwarzfahrer in Wiener Öffis 2018 gestiegen

  • Die Fahrgäste der öffentlichen Verkehrsmittel in Wien waren heuer etwas nachlässiger beim Ticketkauf als im Vorjahr: Von gut 5,7 Millionen kontrollierten Passagieren konnten 1,9 Prozent keinen gültigen Fahrschein vorweisen, teilten die Wiener Linien am Donnerstag mit.
  • Im Vorjahr war der Schwarzfahrer-Anteil mit 1,8 Prozent noch etwas geringer. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ