27. April 2020 12:41

Chronik

Antikörperstudie mit 90.000 Teilnehmern in Spanien

  • Spanien will mithilfe von Antikörpertests in 36.000 Haushalten mit rund 90.000 Bewohnern das wahre Ausmaß des Corona-Ausbruchs im Land abschätzen.
  • Die Testreihe sollte an diesem Montag beginnen und sich über mehrere Wochen hinziehen.
  • Alle Teilnehmer werden zwei verschiedenen Tests unterzogen, die insgesamt drei Mal im Abstand von drei Wochen durchgeführt werden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ