2. November 2018 12:33

Chronik

Arbeiten auf der Salzburger Festung unter Zeitdruck

  • Nach dem schweren Föhnsturm Anfang der Woche laufen in der Stadt Salzburg die provisorischen Reparaturarbeiten auf der Festung auf Hochtouren.
  • Ein Sturm hatte am Dienstag in der Früh von zwei Gebäuden große Teile des Dachs abgetragen und zerstört.
  • Zum Schutz der historischen Mauern kurzfristig angebrachte Planen wurden jedoch am Allerheiligentag erneut vom starken Wind weggerissen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ