30. Dezember 2019 09:23

Chronik

Arbeiter starb in Malaysia bei Sturz in Fleischwolf

  • Ein Arbeiter ist in einer malaysischen Fabrik in einen Fleischwolf gestürzt und ums Leben gekommen.
  • Der 47-Jährige sei gemeinsam mit drei Kollegen mit Wartungsarbeiten an dem Häcksler beschäftigt gewesen, als die Maschine plötzlich in Betrieb gegangen sei, sagte ein Feuerwehrsprecher am Montag.
  • Feuerwehrleute brauchten fast eine halbe Stunde, um die Leiche des Mannes aus dem Gerät zu befreien. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ