4. Mai 2020 07:41

Corona

Arbeitslosigkeit um fast 60 Prozent gestiegen

  • Im April gab es einen neuen historischen Höchststand bei Arbeitslosen.
  • Die Arbeitslosigkeit stieg im April um 58 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.
  • Insgesamt befinden sich mit Ende April 571.477 Personen in Arbeitslosigkeit oder in Schulung.
  • Die Arbeitslosenquote stieg um 5,5 auf 12,8 Prozent.
  • Die Arbeitslosigkeit stieg in allen Altersgruppen, in allen Branchen und in allen Bundesländern sehr stark.
  • In der Betrachtung nach Branchen zeigen sich Ende April die größten Zuwächse im Tourismus (+148,5%), gefolgt von der Baubranche (+111,9%).
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ