26. Dezember 2018 07:51

Chronik

Argentinierin 32 Jahre nach Entführung wieder aufgetaucht

  • Eine vor 32 Jahren entführte Frau aus Argentinien ist in Bolivien gefunden worden.
  • Die heute 45-Jährige sei als 13-Jährige Opfer von Menschenhandel geworden, teilte die argentinische Polizei am Dienstag mit.
  • Die bolivianische Polizei schritt schließlich ein und befreite die Frau und deren Sohn. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ