30. November 2019 18:40

Sport

Aschenwald nach Disqualifikationen Zweiter in Ruka

  • Die Freude von Philipp Aschenwald kam mit Verzögerung.
  • Tande verbesserte sich im Finale vom siebenten Rang, der Slowene Timi Zajc fiel hingegen vom ersten auf den achten Platz zurück.
  • Der 24-jährige Aschenwald profitierte von den Disqualifikationen von Marius Lindvik (NOR) und Peter Prevc (SLO) im zweiten Durchgang, die nach ihren Sprüngen zunächst die Plätze zwei und drei eingenommen hatten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ