22. Dezember 2018 13:10

Chronik

Aus Donau geborgene Wasserleiche identifiziert

  • Eine Freitagfrüh von einem Radfahrer in Linz am Treppelweg entlang der Donau entdeckte Wasserleiche ist identifiziert worden.
  • Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden, die Polizei geht von einem Unfall aus.
  • Ein 45-jähriger Radfahrer entdeckte gegen 8.00 Uhr auf Höhe Am Winterhafen 13 eine reglose Person in der Donau im Wasser treibend und verständigte sofort die Einsatzkräfte. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ