26. November 2019 10:03

Kultur

Ausstellung über Familie Mendelssohn in Berlin verwüstet

  • Unbekannte haben eine Dauerausstellung über die Familie des jüdischen Philosophen Moses Mendelssohn in einer historischen Berliner Friedhofskapelle verwüstet.
  • Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, drangen der oder die Täter vermutlich über das vergangene Wochenende in das Gebäude ein, schlugen Informationskästen ein und hinterließen Farbschmierereien sowie Schriftzüge unterschiedlicher Art. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ