6. Mai 2020 09:39

Sport

Australian Open 2021 wegen Coronakrise in Gefahr

  • Aufgrund der Coronavirus-Pandemie könnten die Australian Open (AO) in Melbourne im kommenden Jänner abgesagt werden.
  • Dies gab Craig Tiley, der Chef von Tennis Australia, am Mittwoch bekannt.
  • Seit Mitte März finden wegen der Pandemie keine ATP- und WTA-Turniere mehr statt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ