25. Oktober 2019 12:14

Chronik

Australien sperrte berühmten Fels "Uluru" für Touristen

  • Kurz vor der endgültigen Sperrung des Uluru sind hunderte Touristen auf den weltberühmten Felsen in der australischen Wüste geklettert.
  • Pünktlich zum Sonnenuntergang am Freitag riegelten Ranger dann den Aufstieg auf den roten Monolithen ab.
  • Ab Samstag tritt das Kletterverbot auf Wunsch der australischen Ureinwohner in Kraft, für die der Uluru heilig ist. (c) APA.