22. November 2019 11:01

Chronik

Australien und die Niederlande decken Drogenschmuggel auf

  • In einer gemeinsamen Aktion haben Australien und die Niederlande einen groß angelegten Drogenschmuggel aufgedeckt und die Lieferung von Millionen von Ecstasy-Pillen nach Australien verhindert.
  • Im Zuge der Ermittlungen sei in den Niederlanden und Belgien der Ecstasy-Wirkstoff MDMA im Wert von 200 Millionen Dollar beschlagnahmt worden, teilten die australischen Behörden am Freitag mit. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ