13. Januar 2020 18:23

Chronik

Australische Feuerwehr bringt größten Brand unter Kontrolle

  • Nach fast drei Monaten ist es der erschöpften Feuerwehr in Australien gelungen, den größten der dort tobenden Buschbrände unter Kontrolle zu bringen.
  • Die Einsatzkräfte im Bundesstaat New South Wales teilten am Montag mit, sie haben endlich das gigantische "Gospers Mountain Fire" nahe der Millionenmetropole Sydney eindämmen können.
  • Die Brände blieben zudem nicht ohne politische Folgen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ