5. Januar 2020 12:24

Chronik

Auto rast in Südtirol in deutsche Reisegruppe - Sechs Tote

  • Ein schwerer Verkehrsunfall in Luttach im Südtiroler Ahrntal hat in der Nacht auf Sonntag sechs Todesopfer gefordert.
  • Ein 27-jähriger Einheimischer war, offenbar alkoholisiert, in eine deutsche Reisegruppe gerast.
  • Die Mitglieder der Reisegruppe waren allesamt zwischen 20 und 25 Jahre alt.
  • Der Ort, eines der wichtigsten touristischen Zentren im Ahrntal, liegt auf einer Höhe von 956 Metern. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ