20. Dezember 2018 19:27

Chronik

Auto raste im Ruhrgebiet in Bushaltestelle - Eine Tote

  • Ein Autofahrer ist in Recklinghausen in Deutschland in eine Gruppe wartender Menschen an einer Bushaltestelle gerast.
  • Das sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstagabend.
  • Der 32 Jahre alte Fahrer verletzte sich bei dem Unfall ebenfalls schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht.
  • Die acht Verletzten waren zwischen 17 und 67 Jahren alt.
  • Dort fuhr er in die an einem Bushäuschen wartende Menge. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ