17. Dezember 2019 14:40

Kultur

Ballettakademie: Sonderkommission legt Endbericht vor

  • Die Sonderkommission zur Klärung der im Frühjahr aufgedeckten Missstände an der Ballettakademie der Wiener Staatsoper hat am Dienstag ihren Endbericht vorgelegt.
  • Dieser verzeichnet zahlreiche Mängel auf allen Ebenen, kritisiert bisher erfolgte Maßnahmen als "Symptombekämpfung" und fordert ein Gesamtkonzept für die Zukunft.
  • Eine Chance sieht die Kommission im anstehenden Führungswechsel an der Oper. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ