12. Januar 2020 08:22

Sport

Baltimore im NFL-Viertelfinale out, San Francisco weiter

  • Auch das zweite Play-off-Wochenende in der National Football League (NFL) hat mit dem Abschied eines Mitfavoriten begonnen.
  • Das beste Team des Grunddurchgangs, die Baltimore Ravens mit Quarterback Lamar Jackson, verloren in ihrem Viertelfinale am Samstag 12:28 gegen die Tennessee Titans, die zuvor schon Titelverteidiger New England ausgeschaltet hatten.
  • Tannehill kam auf zwei Touchdown-Pässe. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ