30. Dezember 2018 14:54

Chronik

Bayern: Touristin überlebte Absturz über Hunderte Meter

  • Eine Touristin ist am nahe der Grenze zu Österreich gelegenen Königssee in Bayern im Bereich der Echowand mehrere Hundert Meter in einen Graben gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden.
  • Die Bergwacht Berchtesgaden konnte die Chinesin nach Angaben des Bayerischen Roten Kreuzes vom Sonntag mithilfe zweier Hubschrauber retten.
  • Die Frau wurde ins Salzburger Unfallkrankenhaus gebracht. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ