10. November 2019 14:16

Chronik

Behörden warnen vor "katastrophaler" Brandgefahr für Sydney

  • Bei verheerenden Buschfeuern in Australien ist keine Entspannung der Lage in Sicht - im Gegenteil: Die Behörden warnten am Sonntag vor sich verschlechternden Wetterbedingungen; für die Ostküstenmetropole Sydney riefen sie die höchste Alarmstufe aus und diagnostizierten eine "katastrophale" Brandgefahr.
  • Bisher kamen landesweit drei Menschen in den Flammen um, rund 150 Wohnhäuser wurden zerstört. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ