12. Januar 2020 12:11

Chronik

Bereits 27 Tote und neues "Megafeuer" in Australien

  • Wie die Feuerwehr im südlichen Bundesstaat Victoria am Sonntag mitteilte, kam dort ein 60-jähriger Feuerwehrmann im Kampf gegen die Flammen ums Leben.
  • Damit stieg die Zahl der Todesopfer bei den seit Monaten anhalten Buschbränden auf mindestens 27. Im Südosten des Kontinents bildete sich ein neues "Megafeuer".
  • Zuletzt hatte es in Australien vermehrt Proteste gegen die Politik Morrisons gegeben. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ