30. April 2020 09:05

Chronik

Bereits elf Brandtote während Corona-Ausgangsbeschränkungen

  • Mindestens elf Personen sind während der Ausgangsbeschränkungen wegen des Coronavirus bei Bränden in Österreichs Haushalten ums Leben gekommen.
  • Das KFV und die österreichischen Brandverhütungsstellen (BVS) für Oberösterreich rieten zu erhöhter Vorsicht.
  • Außerdem sollte jeder Haushalt mit einem tragbaren Feuerlöscher ausgestattet sein, sagte Günther Schwabegger von BVS Oberösterreich. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ