3. Januar 2020 12:50

Sport

Bergisel-Chef Schranz erwartet gutes Wetter

  • OK-Chef Alfons Schranz erwartete Freitagmittag für den dritten Bewerb der Vierschanzentournee am Samstag keine Beeinträchtigungen.
  • Die Schneefallgrenze liege darüber und auch den für Innsbruck charakteristischen Föhnwind sah Schranz dieses Mal nicht am Horizont.
  • Schranz: "Es war aber gut, dass die Deutschen vorne dabei sind, weil zu uns natürlich auch immer viele deutsche Fans kommen." (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ