27. April 2020 06:13

Corona

Bericht: Bevölkerung sollte Angst vor Corona haben

  • Laut einem internen Sitzungsprotokoll der Corona Taskforce vom 12. März, das „Ö1“ vorliegt, hatte Kurz davon gesprochen, dass die Bevölkerung Angst vor einer Ansteckung haben sollte.
  • Er spüre noch keine wirkliche Angst in der Bevölkerung, soll Kurz demnach gesagt haben.
  • Ein Experte soll den Umgang Großbritanniens mit einer Masernepidemie als Beispiel für Krisenkommunikation angeführt haben.
  • Ein Sprecher des Bundeskanzleramts dementierte die Aussagen des Kanzlers, bevor er die Aussagen von Kurz relativierte.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ