29. November 2019 09:25

Wirtschaft

Bericht: VW und Audi rufen weitere Diesel-Fahrzeuge zurück

  • Der Volkswagen-Konzern muss einem Medienbericht zufolge zehntausende weitere Diesel-Autos zurückrufen.
  • Erst Anfang November hatte Audi 40.000 Euro-4-Diesel zurückgerufen.
  • Für viele Autobesitzer könnte der Rückruf laut BR allerdings zu spät kommen.
  • Demnach fürchten Verbraucheranwälte, dass die Schadensersatzansprüche bereits verjährt sein könnten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ