27. April 2020 09:34

Kultur

Berliner Philharmoniker spielen trotz Krise Europa-Konzert

  • Das traditionelle Europa-Konzert der Berliner Philharmoniker am 1. Mai soll trotz der Corona-Pandemie stattfinden.
  • Eröffnet wird das Konzert aus der Berliner Philharmonie mit einem Grußwort des deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, wie das Orchester am Montag mitteilte.
  • Seit 1991 spielen die Philharmoniker zu ihrem Geburtstag am 1. Mai an einem besonderen historischen Ort. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ