24. November 2019 14:36

Politik

Berlusconi nach Sturz aus Mailänder Klinik entlassen

  • Italiens viermaliger Premier Silvio Berlusconi ist nach einem Sturz am Donnerstag in Zagreb aus der Mailänder Klinik entlassen worden, in der er sich seit Freitag befand.
  • Dort wurde er wegen einer Prellung behandelt und Kontrollen unterzogen.
  • Der 83-jährige Chef der rechtskonservativen Partei Forza Italia sei wohlauf, kündigte sein Arzt Alberto Zangrillo am Sonntag an. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ