24. Oktober 2019 08:31

Chronik

Betrüger bringt Salzburger um Münzsammlung

  • Ein 86 Jahre alter Salzburger ist am Mittwochnachmittag Opfer eines dreisten Betrügers geworden.
  • Der Unbekannte redete dem betagten Mann ein, seine Schwester sei in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen und müsse nun einen fünfstelligen Betrag zahlen.
  • Der Salzburger händigte ihm letztlich Bargeld und eine Münzsammlung aus, die über 50.000 Euro wert sein dürfte. (c) APA.