2. November 2018 12:29

Chronik

Betrunkener Pilot festgenommen - Strengere Regeln in Japan

  • Japans Luftfahrtbranche macht mit Alkoholproblemen ihres Flugpersonals peinliche Schlagzeilen.
  • Verkehrsminister Keiichi Ishii sah sich am Freitag dazu gezwungen, striktere Regeln für die Branche anzukündigen.
  • Anlass dazu war die Festnahme eines alkoholisierten Co-Piloten der Fluglinie Japan Airlines (JAL) durch die britische Polizei vor einem geplanten Flug von London nach Tokio vor kurzem. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ