1. Dezember 2019 08:37

Chronik

Bewaffneter Raubüberfall auf Hotel in der Stadt Salzburg

  • Drei maskierte Männer haben in Samstagabend versucht, ein Hotel im Salzburger Stadtteil Maxglan zu überfallen.
  • Einer der Täter versetze einem Rezeptionisten einen Schlag auf den Kopf, weil er kein Geld herausgeben wollte, berichtete die Polizei Salzburg.
  • Die Polizei forschte mit Bilder aus der Überwachungskamera zwei 22-Jährige Männer aus und konnte sie festnehmen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ